Seite wird geladen
Gehe zum Hauptinhalt

Lisa Schneider, Co-Präsidentin WyberNet – Gay Professional Women

19. Januar 2022

🌈 Lisa Schneider, Co-Präsidentin WyberNet – Gay Professional Women, ist überzeugt, dass geoutete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter viel fröhlicher, produktiver und glücklicher am Arbeitsplatz sind.

Das Swiss LGBTI-Label meint Sie, hilft zahlreichen Menschen, die Hemmschwelle zu verinngern, sich zu outen.
Sie ist überzeugt, dass das Label ein großer Erfolg werden wird.

Frühere Neuigkeiten

Relabeling 2022: sechs Organisationen aus dem ersten Jahrgang 2019 haben das Swiss LGBTI-Label für weitere drei Jahre erhalten.

4. Vergabe Swiss LGBTI-Label: 2022 tragen so viele Organisationen wie noch nie das Label

16 Juni 2022

Gestern Mittwoch wurde das Swiss LGBTI-Label zum vierten Mal vergeben. Am feierlichen Vergabe-Event in Zürich wurden 18 neue Organisationen mit dem Swiss LGBTI-Label ausgezeichnet. Sechs Organisationen aus dem ersten Jahrgang... Lesen Sie mehr

Die Zürcher Kantonalbank lebt ihre unterschiedlichen Lebensentwürfe

8 April 2022

Die Zürcher Kantonalbank gehört zu den sieben Organisationen, die 2019 erstmals mit dem Swiss LGBTI-Label ausgezeichnet wurden. Drei Jahre später bewirbt sich die Bank für die Erneuerung des Labels («Relabeling»).... Lesen Sie mehr

Swiss LGBTI-Label 2022: Zehn neue Organisationen ausgezeichnet

25 Februar 2022

Bereits zum Jahresbeginn dürfen zehn neue Organisationen das Swiss LGBTI-Label tragen. In diesem Jahr steht auch das Relabeling des ersten Jahrgangs an. Das Vergabe-Event zum Swiss LGBTI-Label 2022 wird am... Lesen Sie mehr