Seite wird geladen
Gehe zum Hauptinhalt

Über das Swiss LGBTI-Label

Das Swiss LGBTI-Label ist eine Non-Profit-Organisation, die aus den beiden Business-Netzwerken WyberNet und Network hervorgegangen ist. Mitentwickelt haben das Label die Dachverbände TGNS, Pink Cross, LOS und Regenbogenfamilien.

Organigramm Swiss LGBTI-Label

Porträts der Träger-Organisationen

WyberNet

WyberNet ist ein Netzwerk von engagierten, lesbischen Angestellten, Fach- und Führungsfrauen aus Privatwirtschaft, Verwaltung sowie selbstständige Unternehmerinnen. 

Die gegenseitige Förderung, berufliche Inputs, gesellschaftliche Themen und Aktivitäten mit öffentlicher Präsenz sind unsere Kernanliegen. Sie stärken den Stellenwert und das Selbstverständnis lesbischer Berufsfrauen in Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Politik.

Mehr zu WyberNet

Network

Als Zusammenschluss schwuler Führungskräfte, freiberuflich Tätiger, Künstler und Studenten wollen wir eine Vorbildfunktion einnehmen und Menschen dazu ermutigen, gerade am Arbeitsplatz einen selbstbestimmten, offenen Umgang mit ihrer Identität zu pflegen und Erfolge auf ihrem Karriereweg zu erleben.

Mehr zu Network

Sounding Board

Vergabekommission

Lisa Schneider
WyberNet

Moreno della Picca
Network

NR Angelo Barrile
Arbeitnehmende

Rosmarie Quadranti
NR – 2019 Arbeitgebende

PD Dr. Thomas Köllen
Wissenschaft